Versuchsstandorte  2019

Verwenden Sie bitte jeweils den markierten Link zu Google Maps um den genauen Standort zu finden!

Versuche mit dem Wildgetreide Dasypyrum am Lichthof

Lichthof, Camphill Dorfgemeinschaft Hermannsberg:

Anfahrt von Süden:

bitte Kontakt/Wegbeschreibung Lichthof verwenden !

 

Es gibt diesmal 3 Versuchsflächen: das Feld, Vermehrungsflächen und den Zuchtgarten.

Das Feld am Gehren 1 (hinter dem Neubau) ist entstanden aus dem letztjährigen Ausfallgetreide und wurde im Herbst beweidet - also ein interessanter Versuch!

Die Vermehrungsflächen sind am Gehren 3, links der kleinen Strasse nach Moos (ganz rechts am Weidezaun). Die Saat war schon am 29. August 2018.

Der Zuchtgarten - drei lange Streifen zwischen Roggen - ist zu finden auf dem Grabenacker. Vom Hof den Feldweg nach Süden (370 m) gehen, dann nach der Weide rechts abbiegen. Nach 130 m kommt anschliessend an die Weide das Roggenfeld mit den Dasypyrum-Streifen.

Weizenversuche am Lichthof

Lichthof, Camphill Dorfgemeinschaft Hermannsberg:

Anfahrt von Süden:

bitte Kontakt/Wegbeschreibung Lichthof verwenden !

 

Die Weizenversuche 2019 stehen in einem Weizenfeld am Hofrain. Sie finden dort die Basissaatgut-Vermehrung, die Sortenprüfung und den Weizen- bzw. Hartweizen-Zuchtgarten,   (und auch wieder einem Schaugarten zur Weizenentwicklung).

Saatgutvermehrung und Vorvermehrung

Weizen-Vorvermehrung

Die Saatgut-Vorvermehrung wurde am Hof Höllwangen, Überlingen, gesät, und ist erreichbar von der Bushaltestelle Hohenlinden - an der Strasse nach Nesselwangen, etwa 1 km nach der Abzweigung Höllwangen und Brachenreuthe.

 

Weizen-Saatgutvermehrung

Standorte der Weizen-Vermehrung:

Hermion: Hof Höllwangen, Postbühl (Gemarkung Überlingen, Flurnr. 5066)

Goldritter: Erlenhof, Faulbrunnen (Gemarkung Wahlwies, Flurnr. 3675, Teilstück im Süden)

Kamperan: Müllerhof, Torkeläcker (Gemarkung Litzelstetten, Flurnr. 859/860)

Alauda: Hofgut Brachenreuthe  (Gemarkung Owingen, Flurnr. 133/2)

Triptolemo: Biolandhof Steidle  (Gemarkung Wittenhofen, Flurnr. 176/3)

 

Linsen

sind noch nicht gesät.