Triptolemo

Dieser Winterweizen zeigt seine Qualität auf guten Böden und ist unser Spitzenreiter bei Trockenheit

Triptolemo ist eine Selektion aus der französischen Sorte Hardi. Aus der natürlichen Variation innerhalb einer Hofsorte wurde ein begrannter Typ ausgelesen, der etwas größere und glasigere Körner besitzt als die Ursprungssorte.


Triptolemo hat eine schwache Herbstentwicklung, bestockt dann im Frühjahr aber kräftig, so dass es zu Spitzenerträgen mit guter Backqualität auf besseren Böden kommt. Triptolemo hat eine gute Blattgesundheit und ist robust gegenüber Gelbrost und Ährenfusarium.

 

Sommertrockenheit war bisher kein Problem.

 

Versuch einer qualitativen Betrachtung

 

Bei Triptolemo sind noch die starken Formkräfte der Ursprungssorte Hardi zu spüren. Diese werden gemildert durch den etwas höheren Wuchs und die Begrannung. Generell darf gesagt werden: die kosmischen, formgebenden Kräfte aus dem Lichtraum der Erde werden durch die Begrannung stärker in den Lebensprozess aufgenommen und dadurch bis in die Nahrungsqualität wirksam.

Sortenbeschreibung Triptolemo
Triptolemo 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB